Die Helden von heute treffen auf die Helden von morgen: Am Swiss Ice Hockey Day 2019 am Sonntag, 3. November haben Mädchen und Buben bis 16 Jahre mit wenig oder keiner Eishockey-Erfahrung die Möglichkeit, mit den Stars der höchsten Schweizer Ligen auf dem Eis zu stehen. An 80 Standorten in der ganzen Schweiz sind verschiedene Spieler aus der National League, Swiss League und Women’s League vor Ort – mit Andres Ambühl (Grüsch), Raphael Diaz (Seewen), Simon Moser (Worb), Noah Rod (Morges) oder Michael Fora (Bellinzona) unter anderem auch aktuelle Grössen der Schweizer Nationalmannschaft. Sie werden zusammen mit den Kindern verschiedene Spiele mit Stock und Scheibe absolvieren und ihnen die Freude und Faszination am Eishockeysport im lockeren Rahmen näherbringen.

Die Teilnahme am Swiss Ice Hockey Day ist für alle Kinder kostenlos, eine vorgängige Anmeldung ist nicht notwendig. Lediglich Helm und Handschuhe muss jedes Kind selber mitbringen, um am Event teilnehmen zu können. Ellbogen- und Knieschoner werden ebenfalls empfohlen. Wer keine eigenen Schlittschuhe hat oder weitere Ausrüstungsgegenstände benötigt, klärt am besten vorgängig beim gewünschten Standort ab, ob Leihmaterial zur Verfügung steht.

Swiss Ice Hockey und die teilnehmenden Clubs freuen sichauf möglichst viele eishockeybegeisterte Mädchen und Buben am Swiss Ice Hockey Day 2019!

Übersicht Standorte & Spieler
Offizieller Auftritt Swiss Ice Hockey Day