Damit müssen die nächsten zwei Spiele gegen die SCL Tigers (Samstag, 5. und Dienstag, 8. Dezember) verschoben werden. Die Verschiebedaten werden zu gegebener Zeit kommuniziert.

Am Donnerstag, 10. Dezember, folgt für die ZSC Lions die Rückkehr aufs Eis und am Freitag, 11. Dezember, das Meisterschaftsspiel in Ambri.

Nicht in Quarantäne befinden sich jene Mannschaftsmitglieder der ZSC Lions, welche schon einmal positiv getestet worden waren.

Wir wünschen den betroffenen Spielern gute Genesung!