Pius Suter geht nach Nordamerika

Der 24-Jährige, der im Sommer seine Ausstiegsklausel nutzte und einen NHL-Entry-Level-Vertrag bei den Blackhawks unterschrieb, steht den ZSC Lions damit am Sonntag im Cup-Halbfinal in Fribourg nicht mehr zur Verfügung. In sechs Meisterschaftsspielen für den Zett erzielte Suter zwei Tore und drei Assists.  Wir wünschen Pius alles Gute und viel Erfolg in der NHL!


Zwei Spiele gegen Bern verschoben

Die Kantonsärztin hat für die ganze Mannschaft des SC Bern bis und mit Montag, 28. Dezember, Quarantäne angeordnet. Dies, nachdem insgesamt sechs Mannschaftsmitglieder positiv auf Covid-19 getestet wurden. Damit müssen auch die nächsten zwei Spiele der National League gegen die ZSC Lions (Mittwoch, 23. und Montag, 28. Dezember) sowie der Halbfinal des Swiss Ice Hockey Cup [...]