Severin Blindenbacher stiess auf die Saison 2005/06 zu den ZSC Lions und absolvierte in 14 Saisons 684 Pflichtspiele für den Zett (Meisterschaft, Cup, Champions Hockey League, European Trophy). Dabei gelangen dem Verteidiger 78 Tore un 183 Assists. Mit dem Stadtklub gewann Blindenbacher viermal den Schweizermeistertitel, einmal den Schweizer Cup und dazu noch die Champions Hockey League.

Danke, Severin, und alles Gute für Deine Zukunft!

Eine gebührende Verabschiedung im Hallenstadion (zusammen mit Roman Wick) findet am Samstag, 2. Oktober, am Heimspiel gegen den SC Bern statt.

Die Worte von Severin Blindenbacher

Schön war’s! Schöner als schön war’s! Am schönsten war’s!

Ich möchte mich von ganzem Herzen bei den Fans, Mitspielern, Trainern, Staff-Mitgliedern, Clubverantwortlichen und auch Gegnern für die vielen unvergesslichen Momente bedanken. Es war die schönste Zeit meines Lebens! Ein riesengrosses Dankeschön widme ich meiner Familie und meinen Freunden, die mich durch 20 Jahre Profisport – mit allen Höhen und Tiefen – begleitet und dabei immer unterstützt haben. Ich blicke stolz auf eine tolle Karriere zurück und freue mich nun auf einen neuen Lebensabschnitt.

Euer Blindi #5