Für das Team von Rikard Grönborg gilt es trotz Zwangspause in Form zu bleiben, um auch bei einem verspäteten Playoff-Start so gut wie möglich bereit zu sein. Deshalb finden in dieser Woche bis und mit Freitag täglich Eistrainings und Off-Ice-Trainings (Kraftraum) statt. Die nächste Woche dürfte ähnlich aussehen, wobei zwecks Spielrhythmus auch ein Testspiel durchgeführt werden soll. Details sind noch nicht bekannt. 

Natürlich gestaltet sich die aktuelle Situation rund um das Coronavirus auch für die Mannschaft schwierig. Doch sie ist heiss und hungrig und hofft schwer, dass diese Saison noch Playoffs gespielt werden. Mit Zuschauern natürlich.